Grüne / Schwarze Punktalgen

Punktalgen sind meist die Vorreiter von anderen Algen.

Erkennen von Punktalgen

Die Punktalge ist meist an der Aquariumscheibe anzutreffen und bildet dort vereinzelt, oder auch flächig Punkte von 1 - 5 mm Durchmesser aus. Die Farben der Punkte variieren zwischen grau, violett und schwarz. Die Punktalge ist aber nicht nur an der Aquariumscheibe anzutreffen, sondern auch auf anderen großen Flachen wie z.B. großblättrige Pflanzen oder Dekorationsgegenstände.

Ursachen der Punktalge

Die Ursachen können sehr unterschiedlich sein:
  • Verschlechterung der Lichtverhältnisse (alte Leichtmittel)
  • CO2 - Mangel
  • Sonnlichteinfall
  • Leuchtmittel mit zu hohem blau Anteil
  • zu wenig Algenfresser
  • zu wenige Teilwasserwechsel

Maßnahmen gegen die Punktalgen

Am besten die Punktalgen an den Aquariumscheiben mit einem Klingenreiniger abkratzen, eventuell befallene Pflanzen aus dem aquarium entfernen, eventuell auch gesondert mit einem Algenbekämpfer behandeln.

Weitere Maßnahmen:
  • alte Leuchtstoffröhren durch neue ersetzen
  • CO2 Anlage installieren
  • Standort des Aquariums verändern
  • Algenfresser ins Becken geben
  • ausgewogene Lichtfarben wählen
  • öfeters Teilwasserwechsel durchführen